Synonyme – Abwechslung in deinem Sprachgebrauch

Lesedauer: 2 Minuten
So hilfreich ist dieser Beitrag 0
Bewertung abgeben 0 Kundenbewertungen
Synonyme-01

Synonyme sind zwar kein eigenes Thema im Studium, dennoch kennt jeder den Begriff „Synonyme“ und viele sind mit der Suche nach dem passenden Synonym für ihre wissenschaftliche Arbeiten vertraut. Der folgende Beitrag hilft dir bei der Suche nach den passenden Synonymen für deine wissenschaftliche Arbeit und hält die für dich entsprechenden Synonyme für verschiedene Begrifflichkeiten bereit.

Synonyme „einfach erklärt“

Synonyme sind andere Wörter oder Begriffe für ein Wort. Synonyme haben dieselbe Aussage und dienen einem abwechslungsreichen Sprachstil.

Definition: Synonyme

Ein Synonym eines Wortes ist ein anderes Wort mit derselben oder einer sehr ähnlichen Bedeutung. Der Begriff „Synonym“ stammt aus dem Griechischen und Synonyme für den Begriff „Synonym“ sind „bedeutungsgleich“, „bedeutungsverwandt“, „sinngleich“ oder „gleichbedeutend“. Daraus geht bereits hervor, dass es sich bei Synonymen, um Begriffe handelt, die ähnliche oder identische Bedeutungen haben und diese ausdrücken.

Dabei gibt es Synonyme für eigentlich jedes Wort im Deutschen. Dies ist wichtig, denn vor allem im wissenschaftlichen Schreiben sind Synonyme enorm wichtig. Einerseits solltest du in deiner wissenschaftlichen Arbeit nicht dauernd dieselben Wörter verwenden, andererseits darfst du bestimmte (wertende) Begriffe in wissenschaftlichen Arbeiten überhaupt nicht verwenden. Um diese Problematik zu beheben, existieren Synonyme, die für einen wissenschaftlichen und abwechslungsreichen Sprachstil sorgen.

Deine Synonyme finden

Bevor du dich für ein Synonym entscheidest musst du unterscheiden, worum es sich bei dem ursprünglichen Wort handelt. Ist es ein Wort, dass du in einer wissenschaftlichen Arbeit nicht verwenden darfst oder willst du das Wort ersetzen, um eine Wiederholung zu vermeiden? Die folgende Tabelle gibt dir einen Überblick über die Verwendung von allgemein gebräuchlichen Begriffen in wissenschaftlichen Arbeiten. Zudem gelangst du über den Link zu allen Synonymen für den jeweiligen Begriff.

Begriff Synonyme für wissenschaftliche Arbeiten Beispiele
auch abgesehen davon; darüber hinaus; ebenfalls;
weiterhin; zudem
Zu den Beispielsätzen
aufgrund bedingt durch; begründet durch; da;
dadurch (dass); infolge
Zu den Beispielsätzen
außerdem darüber hinaus; des Weiteren; ferner;
unabhängig davon; zudem
Zu den Beispielsätzen
besonders gesondert; insbesondere; speziell;
spezifisch; vor allem
Zu den Beispielsätzen
darstellen ausdrücken; beschreiben; deskribieren;
veranschaulichen; zeigen
Zu den Beispielsätzen
des Weiteren außerdem; darüber hinaus; ferner;
neben alldem; zudem
Zu den Beispielsätzen
gut effektiv; effizient; kompetent;
positiv; vorteilhaft
Zu den Beispielsätzen
interessant informierend; notwendig; relevant;
signifikant; wesentlich
Zu den Beispielsätzen
machen bewirken; durchführen; erarbeiten;
sich beschäftigen mit; erledigen
Zu den Beispielsätzen
Möglichkeit Alternative; Chance; Gelegenheit;
Option; Perspektive
Zu den Beispielsätzen

Wie gefällt dir dieser Beitrag?