PDF-Datei nach APA zitieren – Das musst du wissen

Lesedauer: 6 Minuten
So hilfreich ist dieser Beitrag 0
Bewertung abgeben 0 Kundenbewertungen
PDF-Datei-APA-zitieren-Definition

Die Mehrheit der Onlinequellen, wie Artikel aus Fachzeitschriften oder E-Books, werden als PDF-Dateien gespeichert. Wenn du eine PDF-Datei nach APA zitieren möchtest, musst du folgende Punkte beachten, damit du alles richtig machst.

  • Du musst herausfinden, welcher Quelltyp vorliegt.
  • Ggf. kannst du die PDF-Datei wie eine Printversion zitieren.
  • Am Ende musst du die URL oder den DOI nennen.

PDF-Datei nach APA zitieren „einfach erklärt“

Man zitiert eine PDF Datei unter Berücksichtigung des Quelltyps und Nennung der URL oder des DOIs für die Quelle, als die sie gespeichert wurde. Also E-Book, Bericht, Artikel, etc. Hierbei muss beachtet werden, ob es sich um eine veröffentlichte oder unveröffentlichte Quelle handelt.

Eine PDF-Datei nach APA korrekt zitieren

Als PDF-Datei findet man häufig Artikel aus Fachzeitschriften, E-Books oder Abschlussarbeiten. Wenn du solch eine PDF-Datei nach APA zitieren möchtest, musst du zunächst die Quellenart herausfinden. Anhand der Quellenart entscheidet sich, welche Quellenangabe im jeweiligen Fall angemessen ist.

Gibt es zur PDF-Datei eine identische Printversion, so ist diese für das korrekte PDF-Datei Zitieren nach APA stets zu bevorzugen. Gibt es Unterschiede zwischen der Online- und der Printversion, z.B. weil die Seitenzahlen voneinander abweichen, so behandelst du die beiden Versionen wie unabhängige Dokumente.

Wenn du die Online-Version der PDF-Datei nach APA zitieren möchtest, geschieht das unter der Nennung der URL oder des DOIs.

Beispiel, wenn PDF-Datei und Printversion eines Journals identisch sind:
Schmidt, M. (2022). Richtig zitieren in wissenschaftlichen Arbeiten. Fachzeitschrift der Wissenschaften, 58(3), 112 -120.

Beispiel, wenn PDF-Version und Printversion eines Journals sich unterscheiden:
Schmidt, M. (2022). Richtig zitieren in wissenschaftlichen Arbeiten. Fachzeitschrift der Wissenschaften, 58(3), 115 -122. https://doi.org/12.9876/ubm/epub.18692

PDF-Datei nach APA zitieren: Verweis im Text

Wenn du im Text eine PDF-Datei nach APA zitieren möchtest, muss dein Verweis stets die Informationen zu den Verfassern und dem Erscheinungsdatum beinhalten. Sofern vorhanden, gibst du auch die Seitenzahl mit an. Gemäß der APA Zitierweise steht der Verweis im Text in Klammern.

Beispiel:

„So kannst du eine PDF-Datei zitieren nach APA“ (Müller, 2022, S. 45).

Was tun, wenn die Seitenzahl einer PDF-Datei fehlt?

Fehlen die Seitenzahlen in der PDF-Datei, welche du zitieren möchtest, stehst du vor der Herausforderung, wie du den zitierten Teil genau kennzeichnen kannst. Für das richtige PDF-Datei Zitieren nach APA stehen dir verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, von denen einige von der Struktur des Textes abhängen. In den meisten Fällen kannst du das Problem lösen, indem du für das Zitat die Kapitelnummer, den Titel des Kapitels oder den Absatz angibst.

Folgende Möglichkeiten hast du, um eine PDF-Datei nach APA zu zitieren, wenn die Seitenzahl fehlt:

Angabe des Absatzes:
„Zitieren ist nicht schwer“ (Schneider, 2022, Abs. 3).

Angabe des Kapitels:
„Halte dich an die Regeln“ (Schmidt, 2022, Kap. 2).

Angabe des (gekürzten) Titel des Kapitels:
„Zitieren macht Spaß“ (Müller, 2022, „Zitieren nach APA“).

PDF-Datei nach APA zitieren: Literaturverzeichnis

Die Angabe einer PDF-Datei im Literaturverzeichnis richtet sich nach der Quellenart. Am häufigsten liegen für wissenschaftliche Arbeiten E-Books, Artikel aus Fachzeitschriften oder Berichte als PDF-Dateien vor. Im Folgenden siehst du, wie du je nach Quellenart korrekt die PDF-Datei nach APA zitieren kannst.

E-Book

Möchtest du ein E-Book nach APA zitieren, benötigst du:

  • Autor oder Organisation
  • Erscheinungsjahr
  • Titel
  • Bandnummer (falls vorhanden)
  • Auflage (falls vorhanden)
  • Erscheinungsort
  • Verlag
  • URL.

Beispiel: E-Book

Müller, J. (2022). Richtig zitieren: Zitieren nach APA (1. Aufl.). Kaiser-Verlag: Berlin. https://bachelorprint.de/zitieren_nach_apa.pdf

Artikel aus Fachzeitschrift

Möchtest du einen Artikel aus einer Fachzeitschrift/einem Journal nach APA zitieren, benötigst du folgend Informationen:

  • Autor oder Organisation
  • Erscheinungsjahr
  • Titel des Artikels
  • Titel der Fachzeitschrift
  • Jahrgang und Nummer
  • Seitenbereich
  • URL, bzw. DOI.

Beispiel: Fachzeitschrift

Müller, J. (2005). Zitieren nach APA. PDF zitieren nach APA 232(4), 122–148. https://www.richtigzitieren-nachapa.de/zitieren-nachapa/

Bericht

Möchtest du einen online verfügbaren Bericht nach APA zitieren, benötigst du die folgenden Informationen:

  • Autor oder Organisation
  • Erscheinungsjahr
  • Titel
  • Nummer (falls vorhanden)
  • URL.

Beispiel:

BachelorPrint. (2022). Geschäftsbericht 2021. Stadt Nürnberg. https://www.nuernberg.de/dateien/12.3001.pdf

Unveröffentlichte PDF-Datei nach APA zitieren

Zu unveröffentlichten Quellen gehören im wissenschaftlichen Bereich besonders noch unveröffentlichte Manuskripte, die sich vielleicht gerade im Publikationsprozess befinden. Davon findest du sehr viel Material online. Möchtest du solch eine PDF-Datei nach APA zitieren, ist es zunächst wichtig, dass du die entsprechenden Quellen gründlich prüfst, bevor du aus ihnen zitierst. Veröffentlichte Fachartikel haben eine Prüfung durch Experten durchlaufen, wohingegen jeder eine ungeprüfte PDF-Datei in schöner Form online stellen kann – über die Qualität des Inhalts verrät das nichts.

Achte beim korrekten PDF-Datei Zitieren nach APA darauf, dass manche Quellen nur eingeschränkt zitiert werden dürfen. Dazu gehören etwa nicht veröffentlichte Berichte oder Abschlussarbeiten. Sie wurden (bislang) nicht publiziert und werden als „graue Literatur“ bezeichnet. Wenn du eine solche PDF-Datei nach APA zitieren möchtest, braucht es den Zusatz „unveröffentlicht“ in der Quellenangabe.

Fügst du die Datei in den Anhang deiner Arbeit ein, kann auch der Korrektor darauf zugreifen. Befindet sich eine Datei aktuell im Publikationsprozess, kannst du sie mit dem Zusatz „im Druck“ in der Quellenangabe in deinem Literaturverzeichnis kennzeichnen.

Beispiele:

Schwarz T. (2022). Zitieren nach APA (unveröffentlichte Bachelorarbeit, Germanistik). Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen. https://fau.de/zitieren_nach_apa.pdf

Müller, J. (2022). Richtig Zitieren (im Druck). Wissenschaftszeitschrift 30(2), 22-26. https://link.verlag.com/12.3001.pdf

Vorlesungsfolien als PDF-Datei nach APA zitieren

Auch Vorlesungsfolien sind heutzutage häufig als PDF zugänglich und du kannst sie als Quelle nutzen und entsprechend als PDF-Datei nach APA zitieren.

  • Sind die Vorlesungsfolien öffentlich zugänglich, kannst du sie beim PDF-Datei Zitieren nach APA so zitieren wie andere Quellen.
  • Sind sie nicht öffentlich zugänglich, solltest du sie nicht in dein Literaturverzeichnis aufnehmen. Du kannst solch eine PDF-Datei nach APA zitieren, indem du sie als persönliche Kommunikation zitierst

Häufig gestellte Fragen

Beim PDF-Datei zitieren nach APA musst du gemäß der Quelle zitieren, welche als PDF gespeichert wurde. Meist handelt es sich bei den Quellen um Artikel aus Fachzeitschriften, E-Books oder Berichte.

  • Achte auf den vorliegenden Quelltyp.
  • Zitiere die PDF-Datei wie die Printversion der Quelle.
  • Füge die URL oder den DOI hinzu.

Gibt es eine Datei sowohl in digitaler als auch in gedruckter Form und du möchtest sie als PDF-Datei zitieren nach APA, so zitierst du die gedruckte Form, sofern die beiden Versionen identisch sind. Sollten die beiden Versionen voneinander abweichen, etwa durch unterschiedliche Seitenzahlen, dann behandelst du sie wie zwei unterschiedliche Publikationen.

Wenn du eine PDF-Datei nach APA zitieren möchtest, die keine Seitenzahl beinhaltet, kannst du stattdessen den Absatz, das Kapitel oder den Titel des Kapitels nennen, aus welchem du dein Zitat entnommen hast.

Wurde eine PDF-Datei, aus der du zitieren möchtest, (noch) nicht veröffentlicht, kannst du diesen Umstand mit einem Zusatz wie „unveröffentlicht“ oder „im Druck“ kennzeichnen. Meistens sind diese Dateien unveröffentlichte Berichte, Abschlussarbeiten oder Dokumente, die zur Veröffentlichung eingereicht, aber noch nicht publiziert wurden – so wie Artikel aus Fachzeitschriften.

URL steht für Uniform Resource Locator und gibt die Adresse im Internet an, unter welcher eine Datei abrufbar ist. Beim PDF-Datei Zitieren nach APA sollte die URL in einer eigenen Zeile im Literaturverzeichnis stehen.

DOI steht für Digital Object Identifier und dient als Lösung für tote Links. Es wird jeder Datei ein eindeutiger Identifikator zugeordnet, der sich nicht mehr ändert – eine URL kann sich im Zeitverlauf hingegen schon ändern.