YouTube nach APA zitieren – Alles auf einen Blick

Lesedauer: 2 Minuten
So hilfreich ist dieser Beitrag 0
Bewertung abgeben 0 Kundenbewertungen
YouTube-APA-zitieren-Definition

YouTube-Videos und andere Videoportale im Internet umfassen Millionen von Videos zu allen erdenklichen Themen. Allerdings ist es meist kritisch zu hinterfragen, ob du YouTube nach APA zitieren darfst. Meist darfst du mithilfe von YouTube-Videos nur Beispiele liefern, aber du solltest es vermeiden, Informationen von YouTube als wissenschaftliche Fakten anzusehen. Wenn du YouTube doch nach APA zitieren möchtest, zeigen wir dir, wie es geht.

YouTube nach APA zitieren „einfach erklärt“

Möchtest du YouTube nach APA zitieren, musst du einen Verweis im Text und einen Eintrag im Literaturverzeichnis anlegen. Die Quellenangabe kann sich unterscheiden, je nachdem, ob der echte Name des YouTubers bekannt ist. Ansonsten findest du alle notwendigen Informationen, um YouTube nach APA zitieren zu können, auf der Webseite.

YouTube nach APA korrekt zitieren

Laut den APA-Richtlinien muss bei YouTube-Videos immer ein Verweis im Text und ein Eintrag im Literaturverzeichnis erfolgen. Die Person, die das Video hochgeladen hat, gilt hierbei als Autor.

Wenn der echte Name des YouTubers bekannt ist, dann wird der echte Name angegeben und der Nutzername in eckigen Klammern dahinter. Sollte der echte Name nicht bekannt sein, dann wird nur der Nutzername ohne Klammern angegeben.

Beispiel, wenn der echte Name bekannt ist:
Schwarz, T. [BachelorPrint].

Beispiel, wenn der echte Name nicht bekannt ist:
Schwarz, T. [BachelorPrint].

Bei direkten Zitaten musst du immer eine exakte Zeitangabe machen.

Beispiel: Zeitangabe im direkten Zitat

„Tipps für ein erfolgreiches Studium“ (Schwarz, 2022, 03:38).

Sollte es in dem YouTube-Video einen anderen Sprecher geben, musst du darauf in deinem Text hinweisen. In deinen Quellenangaben wird dennoch nur die Person genannt, die das Video hochlädt.

Struktur

Nachname des Autors, Initial des Vornamens. [Nutzername]. (Jahr, Tag. Monat). Titel des Videos [Format]. Name der Webseite. URL

Beispiel: Literaturverzeichnis

Schwarz, T. [BachelorPrint]. (2022, 15. Oktober). So formatierst du dein Inhaltsverzeichnis [Video]. YouTube. https://www.youtube.de/watch?HGNVB

Beispiel: Verweis im Text

In dem YouTube-Video wird gezeigt, dass… (Schwarz, 2022).

Schwarz (2022) zeigt in seinem YouTube-Video auf, dass …

Informationen auf YouTube finden

Die Quellenangabe, um YouTube nach APA zitieren zu können, erfordert einige Informationen, die du auf der Webseite selber findest. Dazu zählen:

  • Titel des Videos
  • Veröffentlichungsdatum
  • Nutzername
  • Zeitangabe (für direkte Zitate)
YouTube APA zitieren - Informationen finden

Häufig gestellte Fragen

Möchtest du YouTube nach APA zitieren, musst du einen Verweis im Text und einen Eintrag im Literaturverzeichnis anlegen. Die Rolle des Autors bei der Quellenangabe wird von der Person, die das Video hochlädt, übernommen.

Ist der echte Name der Person bekannt, gibst du den Nutzernamen in eckigen Klammern dahinter an. Ist der echte Name der Person nicht bekannt, gibst du den Nutzernamen als „Autor“ an.