Sicherheit für deine Abschlussarbeit

Die Plagiatssoftware

Vor dem Druck auf Nummer sicher gehen

Ergebnis in nur 10 Min.

Keine Speicherung in einer Datenbank

Abgleich mit Milliarden Quellen im World Wide Web

Preis: ab 14,90 €

Plagiatssoftware Zahlungsmethoden

Deine Vorteile

Plagiatssoftware 10 min

Ergebnis in nur 10 Min.

Schon nach 10 Min. erhältst du das Ergebnis der Plagiatssoftware – langes Warten gibt es hier nicht.

Plagiatssoftware ohne Datenbankspeicherung

Keine Speicherung in Datenbank

Restloses Löschen deiner Arbeit auf unseren Server! So werden Vollplagiate bei der Plagiatsoftware deiner Uni verhindert.

Plagiatssoftware mit Milliarden Quellen

Abgleich mit Milliarden von Quellen

Deine Arbeit wird mit Milliarden Quellen im Internet durch die Plagiatssoftware abgeglichen und auf Plagiate gescannt.

Preise

Plagiatspaket S
Bis 8.000 Wörter
14,90
Plagiatspaket M
Bis 60.000 Wörter
24,90
Plagiatspaket L
Mehr als 60.000 Wörter
34,90

Infos zur Plagiatssoftware

Die Plagiatssoftware von BachelorPrint unterteilt den Text deiner Bachelorarbeit, Masterarbeit oder anderen wissenschaftlichen Arbeit in einzelne Abschnitte und bewertet sie daraufhin. Für diese Abschnitte wird das gesamte World Wide Web auf Duplikate durchsucht und daraufhin der Grad der Übereinstimmung geprüft. Hierbei werden Milliarden an öffentlich zugänglichen Online-Quellen gescannt. Dabei werden plagiatsverdächtige Stellen farbig markiert und mit der Ursprungsquelle verlinkt.

Plagiatssoftware Dateigröße

Maximale Dateigröße

50 MB

Plagiatssoftware Seiten

Maximale Seitenanzahl

350 Seiten, entspricht ca. 750.000 Zeichen

Plagiatssoftware mit Milliarden Quellen

Genutzte Quellen

Öffentlich zugängliche Quellen im Word Wide Web

Plagiatssoftware 10 min

Dauer der Prüfung

ca. 10 Min.

Unterstützte Formate bei der Plagiatssoftware

Unterstützte Dateiformate Plagiatssoftware

Tipp für die Plagiatssoftware
Die Plagiatssoftware durchsucht deine komplette hochgeladene Datei. Darunter fallen auch die Verzeichnisse wie das Inhalts- oder Literaturverzeichnis. Wenn du gewisse Teile nicht geprüft haben möchtest, solltest du das Dokument vor dem Upload überarbeiten.

FAQs: Häufig gestellte Fragen zur Plagiatssoftware
Du bist dir noch unsicher oder hast weitere Fragen? Wir haben für dich die häufigen gestellten Fragen zusammengetragen und beantwortet.

Zu den FAQs

Dein Sparvorteil: Nutze den BachelorPrint Druckservice & spare 10 %
Wenn du die Plagiatssoftware nutzt, erhältst du für das Drucken, Binden und Prägen einen 10% Rabatt in unserem Online-Shop! Mit diesem kannst du dir deine perfekte Bindung zusammenstellen und deinen Prüfer vom Hocker hauen!

Ablauf der Plagiatssoftware

Einfacher Upload bei der Plagiatssoftware

Schritt 1: Einfaches Hochladen deiner Arbeit.

Lade deine wissenschaftliche Arbeit ganz einfach in unserem System hoch. Unterstützt werden folgende Formate: PDF, Word oder OpenOffice. Die Wortanzahl ermittelt die Plagiatssoftware automatisch und wählt somit das passende Paket für dein Dokument aus. Ab jetzt übernimmt die Plagiatssoftware.

Schritt 2: Abgleich mit Milliarden von Quellen in allen gängigen Sprachen.

Deine hochgeladene Datei wird mit Milliarden von Quellen im Internet abgeglichen. Der Text deiner wissenschaftlichen Arbeit wird in verschiedene Abschnitte unterteilt. Diese werden daraufhin auf Plagiate überprüft. Spezielle Algorithmen durchsuchen dein Dokument und gleichen die einzelnen Textabschnitte mit Milliarden Quellen im Internet ab. Es spielt übrigens keine Rolle, in welcher Sprache deine Arbeit verfasst wurde – die Plagiatssoftware arbeitet in allen Sprachen.

Plagiatssoftware in allen Sprachen
Plagiatsreport Plagiatssoftware

Schritt 3: Dein Plagiatsreport. Einfach zu interpretieren dank Ampel-Farben und Plagiatsquote in %.

Am Ende der Plagiatssoftware erhältst du einen Plagiatsreport. Wenn du möchtest, kannst du dir eine SMS zusenden lassen, sobald die Plagiatssoftware deine Arbeit gescannt hat. Auf dem Plagiatsreport siehst du sofort die Plagiatsquote deines Dokuments – diese sollte nicht über 5% sein! Alle plagiatsverdächtigen Stellen werden von der Plagiatssoftware farbig markiert und mit der Ursprungsquelle verlinkt.

Beispiel-PDF-Report ansehen

Plagiatssoftware in nur 10 Min. Sicherheit für deine Abschlussarbeit!

Geh mit der Plagiatssoftware auf Nummer sicher & überlasse nichts dem Zufall.

Unsere Video-Erklärungen

So funktioniert die Plagiatssoftware online

Plagiatssoftware Erklärung Überblick

Erklärung des Plagiatsreports

Plagiatssoftware Erklärung Plagiatsreport

Kundenerfahrungen

  • schnell, gute Qualität, zu empfehlen!

    Christian Bock Avatar
    Christian Bock
    05/01/20

    Super Service und wirklich einfach.

    Timo Brüntjen Avatar
    Timo Brüntjen
    03/01/20

    Super netter Service und tolles Ergebnis👍

    Alexandra Schulz Avatar
    Alexandra Schulz
    07/12/19
  • Super schnell, sehr sauber, persönlich und preiswert! 👏

    Alexander Seeger Avatar
    Alexander Seeger
    16/11/19

    Alles super gelaufen, netter Kontakt, schnelle Bearbeitung und top Qualität.

    Stefan Schedel Avatar
    Stefan Schedel
    12/11/19

    Top service, bin sehr zufrieden!

    Basia Trn Avatar
    Basia Trn
    12/10/19
  • Service, Qualität, Freundlichkeit

    Stephanie Dittmar Avatar
    Stephanie Dittmar
    24/07/19

    Schnelle Lieferung, hohe Qualität

    Lisa Kellenberger-Schmid Avatar
    Lisa Kellenberger-Schmid
    21/07/19

    Sehr guter Service, ausgezeichnete Qualität und freundliche Mitarbeiter!

    Rainer Schmidt Avatar
    Rainer Schmidt
    22/06/19

Häufig gestellte Fragen

Bei der Plagiatssoftware wird das gesamte Dokument auf Plagiate durchsucht, somit auch Verzeichnisse wie das Literatur- oder Inhaltsverzeichnis. Pass deshalb lieber auf und übernehme keine Verzeichnisse, die bereits existieren, da die Plagiatssoftware sonst Plagiate in deiner Arbeit finden wird. Bei leichten Ähnlichkeiten deines Verzeichnisses mit anderen, brauchst du dir aber keine Sorgen zu machen. Das ist ganz normal und kann meist ignoriert werden.

TIPP: Lade die Datei hoch, die du geprüft haben willst! Möchtest du z.B., dass dein Verzeichnis nicht geprüft wird, solltest du dein Dokument vorher nochmal entsprechend ändern.

Das kommt ganz auf den Umfang deiner wissenschaftlichen Arbeit an. Für eine gewöhnliche Bachelorarbeit oder Masterarbeit mit 60 – 80 Seiten solltest du in etwa 10 – 20 Minuten kalkulieren für den Scan. Hast du aber eine größere wissenschaftliche Arbeit wie die Dissertation mit 200 – 300 Seiten, kann der Prozess der Plagiatssoftware bis zu eine Stunde dauern.

Oftmals geschehen Plagiate aus Unwissenheit, aus Versehen oder aus Zeitnot. In den seltensten Fällen steckt wirklich eine böse Absicht dahinter. Allerdings musst du für wissenschaftliche Arbeiten Forschungsliteratur verwenden und somit auch Quellen von anderen Autoren zitieren. Diese musst du dann aber auch als solche kenntlich machen und angeben, dass das Zitat von einer anderen Quelle stammt. Das nicht angeben einer fremden Quelle kann zum Nichtbestehen deiner Arbeit führen.

Durch prominente Beispiele in den Medien ist bekannt, zu was Plagiate führen können. Es geht sogar bis zur Aberkennung von Doktortiteln. Bei deiner Bachelorarbeit oder Masterarbeit brauchst du dir natürlich keine Gedanken um eine öffentliche Bloßstellung machen, aber trotzdem solltest du dir der Konsequenzen bewusst sein.

Die Plagiatssoftware funktioniert in allen Sprachen.

Vorsicht: Wenn du ein Zitat frei übersetzt, wird die Plagiatssoftware die ursprüngliche Quelle nicht anzeigen und demnach kein Plagiat erkennen. Das liegt daran, dass man einen Satz auf viele verschiedene Möglichkeiten übersetzen kann und die Plagiatssoftware dies nicht nachvollziehen kann.

Wir speichern keine Dokumente unserer Kunden – wir löschen alle Arbeiten restlos nach spätestens 24 Stunden von unserem Server!

Zunächst musst du deine Datei in die Plagiatssoftwaren hochladen. Daraufhin wird deine Datei auf unserem Server zwischengespeichert. Nun wird der Textinhalt aus der Datei extrahiert, weswegen deine Ursprungsdatei gelöscht wird. Nachdem der Text in eine temporäre Datenbank übertragen wurde und die Plagiatssoftware deine Arbeit in einzelne Abschnitte unterteilt hat, startet die eigentliche Prüfung. Die Plagiatssoftware scannt das gesamte World Wide Web und gleicht es mit deiner Arbeit ab. Im Anschluss wird im Plagiatsreport dein Ergebnis festgehalten. Alle plagiatsverdächtigen Stellen werden farbig markiert und mit einem Link zur Ursprungsquelle versehen. 24h nach deinem Scan werden deine kompletten Daten gelöscht.

Nein, das musst du nicht. Du musst lediglich deine Arbeit auf unseren Server hochladen – die Zahlungsmethose auswählen und dann nur noch die Plagiatssoftware von BachelorPrint für dich arbeiten lassen. Das alles ohne Nutzerkonto und ohne Registrierung.

Milliarden öffentlich zugänglicher Quellen werden von der Plagiatssoftware im World Wide Web durchsucht. Solltest du eine Buch-Quelle zitiert haben, welche sich ebenfalls in einer Online-Datenbank befindet, kann auch darauf die Plagiatssoftware zugreifen. Nicht inbegriffen sind allerdings zahlungspflichtige Datenbanken und Dokumente mit Sperrvermerken.

Aus Datenschutzgründen werden bei BachelorPrint keine Dokumente von der Plagiatssoftware abgespeichert. Bei Turnitin läuft das anders: hier wird deine Arbeit in der Datenbank abgespeichert und erweitert so diese. Aus diesem Grund arbeitet die Plagiatssoftware von BachelorPrint mit einer anderen Datenbank als Turnitin.

Unsere Plagiatssoftware greift auf Milliarden öffentlicher Quellen im World Wide Web zu und gleicht diese mit deinem Dokument ab.

Hinweis: Wenn du deine Arbeit mit Turnitin prüfen lässt, solltest du bei der Abgabe gewarnt sein. Sollte nämlich deine Universität oder Hochschule ebenfalls Turnitin bei deiner Arbeit verwenden, kann es durchaus sein, dass dein Dokument als komplettes Plagiat erkannt wird, der sich dein Text in der durchsuchten Datenbank befindet. So kam es schon vor, dass Studenten beweisen mussten, dass ihre Arbeit kein Plagiat ist und der gefundene Text bei Turnitin von ihnen stammt.

Check zuerst deinen Spamordner. Es kann gut sein, dass die E-Mail mit dem Plagiatsreport als Spam eingestuft wurde. Für den Fall, dass du gar keine Mail bekommen hast, weil dein Provider die Mail nicht zulässt und blockiert, solltest du dich an uns direkt wenden. Dies tust am besten per Mail an die [email protected]. Daraufhin senden wir dir den Plagiatsreport manuell zu.

Es ist durchaus möglich, dass du eine Buchquelle richtig zitiert hast, die Plagiatssoftware aber trotzdem eine plagiatsverdächtige Stelle anzeigt in deinem Dokument. Dies liegt daran, dass alle gefundenen Quellen markiert werden. Findet also die Plagiatssoftware dein Buch-Zitat online, wird dies auch im Ergebnis angezeigt. Dies dient lediglich der Absicherung – hast du also richtig zitiert, kannst du in dem Fall die Warnung vernachlässigen.

Das Schöne am Plagiatsreport ist, dass dir nur die Text-Passagen angezeigt werden, die die Plagiatssoftware als verdächtig eingestuft hat. Alle anderen Passagen, in denen sich keine plagiatsverdächtigen Stellen befinden, sind im Plagiatsreport nicht enthalten.

Hast du noch weitere Fragen zur
Plagiatssoftware?

So erreichst du uns:

[email protected]

+49 (0) 9122 – 98 207 – 0
Mo-Do 8-17 Uhr
Fr 8-14 Uhr

Plagiatssoftware in nur 10 Min. Geh auf Nummer sicher.

Geh mit der Plagiatssoftware auf Nummer sicher & überlasse nichts dem Zufall.

1) Die Bestpreisgarantie gilt nur in Verbindung mit dem Druck-Service auf BachelorPrint.at. Das Mitbewerber-Angebot muss im Hinblick auf den vollständigen Gesamtpreis des kompletten Druck-Auftrags gleich oder günstiger sein. Der vollständige Gesamtpreis umfasst ein absolut gleichwertiges Produkt hinsichtlich der Beschaffenheit und Qualität der Bindung, der Prägung, der Grammatur und Gewicht des verwendeten Papiers, aller Extras und Zubehörartikel, der Versandkosten sowie etwaiger Produktionsaufschläge. Die Bestpreisgarantie ist nicht auf einzelne Attribute einer Bindungskonfiguration anwendbar, wie bspw. auf den bloßen Papierpreis etc. Das konkrete Angebot muss schriftlich vor der Durchführung der Bestellung bspw. als Screenshot / PDF mit Verlinkung vorgelegt werden. Die nachträgliche Vorlage eines Mitbewerber-Angebots und die damit verbundene nachträgliche Rückerstattung sind nicht möglich. Akzeptiert werden sämtliche Angebote von österreichischen Online-Shops oder Ladengeschäfte in privatem Besitz. Druck-Services von öffentlichen Einrichtungen oder Universitäten sind ausgeschlossen. Weitere Infos findest du hier.

2) Der Next-Day-Express-Versand bis 18 Uhr ist für Lieferungen innerhalb Österreichs komplett kostenfrei. Für Lieferungen ausserhalb Österreichs können Versandkosten fällig werden. Weitere Infos in der Versandübersicht.
AUSGEZEICHNET.ORG
Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. OK